Wie alles begann...

Zu meinen Anfangszeiten habe ich immer auf dem Sofa vor dem Fernseher gestrickt, bis ich entdeckte, dass man sich als Maschenliebhaberin nicht mehr verstecken muss, sondern überall in der Öffentlichkeit stricken und häkeln kann. Meine MASCHA | Designs kreierte und fertigte ich zum größten Teil im Zug, im Park oder sonst wo, alleine oder in Gesellschaft unter meinen Freunden. Ich bekenne mich bewusst zu meiner Leidenschaft mit meinen Händen und einem Wollknäul und etwas Stoff etwas Besonders und Einzigartiges herzustellen.

Es tut einfach gut in der heutigen Zeit zu sehen, dass ein altes Handwerk immer noch wertgeschätzt wird, Menschen zusammenbringt und wie stolz sie auf diese "Einzelstücke" sind.

 

MASCHA | Design ist mit ganz viel Liebe, Leidenschaft und Sinnlichkeit handgemacht - aus hochwertiger Wolle in tollen Farben. Ich stricke und häkle zum Entspannen, zum Abschalten vom stressigen Alltag, um kreativ zu sein und um was zu "erschaffen" was ich mit Euch teilen kann.

 

Neben dem Stricken & Häkeln carve ich im Winter über die Pisten, mache die Loipen und die Eisflächen unsicher. Im Sommer schwinge ich mich auf mein Fahrrad und erkunde meine Heimat, teste meine Balance auf dem Segway und verbringe entspannte Abende mit Freunden beim Grillen auf der Terrasse und plane gerne Events, wie Ausflüge.

 

Seit Anfang 2016 bin ich Mama und dabei habe ich sehr nützliche neue Dinge für den Babyalltag und zum Spielen für Kleinkinder entdeckt.